Das Poem vom Grünen Eck

Auszüge

I

September 1961

Vor dem vergitterten Fenster

fällt früh

der erste Schnee.

Jahre ziehen vorbei,

Kinderträume und Ängste

der abgerissene Kopf

der Puppe Laura

und die Kuckucksuhr.

Landschaften steigen auf

und vergehen.

Weidensümpfe, Ginsterhänge

und der schwarze Wald am Mühlenbach.

Getönte Schatten stehn

im Fensterkreuz,

und um die zwölfte Stunde

andern stumm

Gestalten über einen Berg,

hinter dem groß

der Mond aufgeht.