Perlo Peis ist eine isländische Blume

Auszüge:

XI

Es muß etwas geschehen. Die Schwalben fliegen tief, das gibt schlechtes Wetter.

Der alte Dorsch hängt auch den ganzen. Tag am Fenster.

Du rauchst zuviel, sagen sie, ich zünde mir eine neue an.

Ich könnte mich doch wirklich nicht beklagen, es gehe mir doch wirklich gut, anderen gehe es doch wirklich noch schlechter, ich bräuchte doch nur zu arbeiten, aber nichts tun und dann noch den anderen einen Vorwurf machen, das gehe halt wirklich nicht. Jedenfalls liege es an mir.

Ich habe acht Vierecke in vier Fensterflügeln. Bei Verdoppelungen der Eckzahn nicht der Umfang eines regulären Vielecks bei gleichem Umkreis zu, dagegen bei gleichem Ankreis ab. Die Umfänge der einem Kreis ein- und umbeschriebenen regulären Vielecke der Dreiecksfolge streben mit wachsender Eckenzahl ein und demselben Grenzwert zu.

Ich rauche zuviel und bin für mein Alter zu schwer, aber das kommt nur vom vielen Sitzen, aber das ist keine Entschuldigung. Mein Zimmer ist klein und hat zwölf Eckkanten und vier Wandflächen, die Decke und den Fußboden, also sechs Flächen. Da die Länge der einzelnen Streckenzüge der Größe s nur beliebig nahekommen, sie aber niemals ganz erreichen, bezeichnet man s als den Grenzwert, dem die Längen aller möglichen Streckenzüge mit wachsender Verfeinerung der Teilung zustreben. Entsprechend nennt man das geschilderte Messverfahren einen Grenzwertprozeß.

(...)